Heise.de mel­det, Locky ist erfolg­reich. Ein US-Krankenhaus aus Los Angeles hat zur Entschlüsselung sei­ner Computer 40 Bitcoins Lösegeld an die Erpresser bezahlt. Die Krankenhaus-Leitung infor­mier­te dazu mit dem Hinweis “Das war die ein­fach­ste Lösung”. Die 40 Bitcoins ent­spre­chen zum Zeitpunkt der Zahlung unge­fähr 15.000 Euro.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 2 =