Denial of Service

Nichtverfügbarkeit eines Dienstes oder Services, der eigent­lich zur Verfügung ste­hen soll­te. Zumeist Folge einer (absicht­lich von außen) her­bei­ge­führ­ten Überlastung von IT-Infrastrukturen.

Webserver wer­den bei­spiels­wei­se mit­tels Flooding so über­la­stet, dass die Inhalte der Webseite nicht mehr an die Browser der Besucher aus­ge­lie­fert wer­den kön­nen oder der gesam­te Server nicht mehr erreich­bar ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.