Vorsicht: BKA Virus Warnung enthält Virus

Perfide wird der­zeit die Angst vor dem Krypto-Trojaner Locky aus­ge­nutzt, mel­det mimikama.at. Eine offi­zi­ell nach BKA als Absender aus­se­hen­de Email  warnt vor Locky und bie­tet zugleich ein ” BKA Locky Removal Tool” an. Startet man die­se EXE, wird das System mit einem Trojaner infi­ziert. Dieser soll­te glück­li­cher­wei­se von Virenscannern mit aktu­el­len Signaturen erkannt und ent­fernt werden.

Quelle: mimikama.at

Quelle: mimikama.at

Mimimaka.at hat den Wortlaut der Email eben­falls veröffentlicht:

Offizielle Warnung vor Computervirus Locky

Aufgrund wie­der­hol­ter Email mit Nachfragen wie man sich im Falle einer Infektion mit dem Computervirus „Locky“ zu ver­hal­ten hat, haben Wir uns dazu ent­schie­den in Kooperation mit Anti Virensoftware Herstellern einen Sicherheitsratgeber zu Verfügungzu stel­len in dem ihnen erklärt wird wie sie eine Infektion mit dem Virus ver­mei­den kön­nen und sich im Falle einer Infektion rich­tig zu ver­hal­ten haben. Sofern Sie noch nicht dar­über infor­miert wor­den sind was der Locky Virus anrich­tet haben wir für Sie alles noch ein­mal kurz zusam­men­ge­fasst. Bei dem Locky Virus han­delt es sich um einen soge­nann­ten Kryptolocker der gezielt wich­ti­ge Dateien auf ihrem Computer ver­schlüs­selt und für Sie unbrauch­bar macht. Die Dateien kön­nen Sie nur wie­der gegen eine Zahlung brauch­bar machen. Das Problematische an die­sem Virus besteht dar­in, dass es sich nicht um einen gewöhn­li­chen Virus han­delt und wir des­we­gen noch mit Hochdruck in Kooperation mit Anti Virenhersteller an einer Lösung arbei­ten um die­sen Virus zu ent­fer­nen Den oben erwähn­te Sicherheitsratgeber sowie ein eigen­hän­dig durch das Bundeskriminalamt ent­wickel­te Analyse Tool kön­nen Sie sich aus dem Anhang herunterladen
Mit freund­li­chen Grüßen

Steven Braun (IT Beauftragter)
Bundeskriminalamt
65173 Wiesbaden
Tel.: +49 (0)611 55 – 0
Fax: +49 (0)611 55 – 12141
E-Mail: impressum-bka-internetauftritt@nullbka.de

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Locky treibt wei­ter sein Unwesen. Aktuell ist eine Warnung per Email unter­wegs, die sehr pro­fes­sio­nell gemacht ist und als Absender das BKA vor­gibt. Im Anhang ein angeb­li­ches BKA Locky Removal Tool. Der Start hat fata­le Folgen. Vordergründig pas­siert nichts, im Hintergrund wird ein Trojaner akti­viert. Mehr auf unse­rem Blog zur Informationssicherheit. […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.